Workshop Demokratie

Am 14.08.19 fanden an unserer Schule am Nachmittag verschiedene Workshops der besonderen Art statt. Zum Thema „Demokratie“ wurden in diesen gerappt, Theater gespielt und Collagen angefertigt. Teilgenommen hatten nicht nur die Schülerinnen und Schüler des Projektes „Pictures of emotions“, sondern auch die Klassensprecher der Klassen 7 – 10.

Es entstanden neben tollen Plakaten zu den Themen „Ausgrenzung“, „Menschen sind nicht alle gleich“ und „Kinderarmut“ auch ein RAP-Song mit den Wünschen und Ansichten der Schülerinnen und Schüler. Im Theater-Workshop ging es letztendlich darum, seine Berührungsängste anderen gegenüber abzubauen, Toleranz zu entwickeln und offen auf Mitmenschen zuzugehen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.