Eine abenteuerliche Reise für die Klasse 4b

Am 17.01. wurde die Klasse 4b zu einer Vorlesestunde eingeladen. Die Mädchen der Klasse hatten sich im Vorfeld besonders in der Theater-AG engagiert, so dass nun alle Schülerinnen und Schüler einige kurze Kapitel aus dem Buch „Die abenteuerliche Reise des Leopold Morsch“ lauschen konnten.

Organisiert wurde diese Vorlesestunde von Förderverein der Bibliothek e.V., besonders danken möchten wir hierbei Frau Gottschling.

Eingeladen war die Redakteurin für kulturelle Bildung und Kindermedien, Frau Dr. Kasischke, die dieses Buch mitbrachte und vorstellte.

Mit vielen Emotionen in der Stimme konnte sie die Kinder, die das Buch am Anfang eher langweilig fanden, so begeistern, dass nun doch viele von ihnen sich das Buch in der Bibliothek ausleihen werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.